Wissen, Austausch und Inspiration für Entwickler
Nürnberg, 4.-6. September 2018

Programm

Die Tutorien finden am 4. September statt, die Konferenz am 5. und 6. September.
Melden Sie sich hier an.

Tutorien

Dienstag, 4. September
9:40
-
18:30

Fabian Witt
Jonathan Staufer

Redheads

Machine Learning 101 – Datenanalyse abseits des Hypes

Stefan Hildebrandt

hildebrandttk

Einführung in Docker für Entwickler

Ausverkauft - Vormerkung möglich

Benjamin Nothdurft

Microservices, diesmal aber richtig

Ausverkauft - Vormerkung möglich

Henning Schwentner

WPS – Workplace Solutions

Domain-driven Design Hands-on

Konferenz

Mittwoch, 5. September
08:30 Registrierung
09:45 - 10:00 Eröffnung

10:00 - 10:50

Katharine Jarmul

kjamistan

Keynote: Ethics-Driven Development

10:50 Kaffeepause
11:20 - 12:30

Martin Lehmann
Dr. Kristine Schaal

Accso

Komponentendesign und Modularity-Patterns mit dem Java-Modulsystem Jigsaw

Sebastian Hempel

IT-Consulting Hempel

Kryptografie für (Java-)Entwickler

Alberto Lara García-Casarrubios
Steffen Hupp

Fraunhofer IESE

Erfahrungen aus der Cross-Plattform-Entwicklung mit Xamarin.Forms

Henning Schwentner

WPS – Workplace Solutions

Von der Domäne zum Code mit Domain Storytelling

Tom Hombergs

adesso

Open Source @ Work (Sponsored Talk)

12:30 Mittagspause
14:00 - 15:10

Jörg Hettel

Hochschule Kaiserslautern

Best Practices für Java-Multicore-Programmierung

Michael Jaworski

ISO Software Systeme

Das Chaos bändigen – Erfahrungen aus der Integration im .NET-Medizintechnik-Großprojekt (Sponsored Talk)

Thorsten Maier

Orientation in Objects

ECMAScript oder TypeScript, das ist hier die Frage

Konstantin Diener

cosee

Techno­lo­gie­ent­schei­dungen in selbstorganisierten Teams

Martin Aschoff

AGNITAS

Warum weniger Code erstrebenswert ist und welche Wege dorthin führen

15:10 Kaffeepause
15:40 - 16:50

Michael Vitz

INNOQ

Java 10, 11 und darüber hinaus

Bernd Rücker

Camunda

Lost in transaction? Über (In-)Kosistenz in verteilten Systemen

Manfred Steyer

Architekturen für große Angular-Anwendungen im Enterprise-Umfeld: Pakete, Monorepos, Microfrontends und Co.

Martin Kleckers

Cegeka Deutschland

Gelungener Projektstart mit Gesamtsicht: Die Foundation-Phase (Sponsored Talk)

Falk Sippach

Orientation in Objects

Refactoring mit der Mikado-Methode

16:50 Pause
17:20 - 18:30

Sandra Parsick

Freiberuflerin

Continuous Database Integration mit Flyway

Nicolas Byl

codecentric

Das Gruselkabinett des Dr. Kube

Pawel Gerr

Thinktecture

Legacy-Anwendungen ver-Service-fizieren mit ASP.NET Core

Cosima Laube

HolidayCheck

Agile? Zum Heulen! Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu Pairprogramming und Organisations-entwicklung

Uwe Friedrichsen

codecentric

Datenkonsistenz in der realen Welt

18:30 - 20:00 Abendessen
20:00 - 21:10

Dr. Uli Hilburger
Johann Schramm

My home is my castle

Heimautomatisierung günstig selbstgemacht

Balthasar Weitzel

Fraunhofer IESE

Entwicklung eines Ereignis-orientierten App-Ökosystems mit Spring Boot, Xamarin, AWS und Azure

Michael Wiedeking

MATHEMA Software

Dinge, die die Welt nicht braucht – oder doch?

Uwe Friedrichsen

codecentric

Lernen von den Vorvätern – wie Wissen von gestern bei den Problemen von heute helfen kann

Marco Emrich

OWL.institude

Weg mit den Schleifen!

21:00 - 23:00 Get-together
Donnerstag, 6. September
08:30 - 09:20

Dennis Traub

codecentric

Keynote: Vom Bildschirm in die Notaufnahme – Performance, Perfektionismus und Burnout in der IT

09:40 - 10:50

Wolfgang Weigend

Oracle

Container-native Functional Services mit Fn Project

Sandra Parsick

Freiberufler

Integration Testing done right

Gregor Biswanger

Freier Berater, Trainer, Autor und Sprecher

Eine Zeitreise in die Zukunft vom Web mit Progressive Web Apps!

Eberhard Wolff

INNOQ

Wie werde ich ein erfolgreicher Softwarearchitekt?

Markus Harrer

Freiberufler

Raus aus den Schulden mit Software Analytics

10:50 Kaffeepause
11:20 - 12:30

Sebastian Reiners

CTS EVENTIM Solutions

Ein Einstieg in Responsive Webdesign

Daniel Münch

Checkout.com

Hypermedia APIs in Microservice-Architekturen

Sascha Dittmann

Microsoft Deutschland

Azure Databricks – Apache Spark as a Service

Robert Bräutigam

MATHEMA Software

Objektorientiertes Domain-driven Design

Timothée Bourguignon

MATHEMA Software

Du wirst es nie ohne Mentor schaffen!

12:30 Mittagspause
14:00 - 15:10

Ferdinand Schneider
Yuriy Kulikov

e.solutions

Reaktive Programmierung auf allen Ebenen

Christian Hörauf

Consorsbank

Teststrategien (nicht nur) für JavaScript

Thomas Haug

MATHEMA Software

Einführung in die Azure CosmosDB

André Fleischer
Sarah Theilmann

Otto

Coding Pirates – Wie unsere Crews bei Otto auf Kaperfahrt gehen

Jens Schauder

Pivotal

Das Leben als OSS-Entwickler

15:10 Kaffeepause
15:40 - 16:50

Dominik Schlosser

ISO Software Systeme

Funktionale Programmierung für Java-Entwickler

Frank Goraus

MATHEMA Software

Kafka als Backend für Webanwendungen?

Florian Bader

AIT

WebAssembly – eine Revolution des Web

Dirk Kröhan

cosee

Clean Architecture: Eine praktische Herangehensweise

Sandra Parsick
Benjamin Nothdurft

Freiberufler

Gib dem Entwickler seine Code Kata

16:50 - ... Verabschiedung