Über den Herbstcampus

Ein aktueller und wachsender Wissensschatz ist in Zeiten lebenslangen Lernens für alle Softwareentwicklerinnen und Softwareentwickler ein Muss. Denn in der Softwareentwicklung lernt man nie aus. Deshalb bietet der Herbstcampus ein umfassendes Konferenzprogramm für Softwareentwickler und -architekten sowie Team- und Projektleiterinnen aus nahezu allen Bereichen der Softwareentwicklung. Durch 70-minütigen Vorträgen können Sie sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen verschaffen und in den ganztägigen Tutorien praxisrelevantes Detailwissen für den Projektalltag aufnehmen.

Darüber hinaus gewährt Ihnen der Herbstcampus viel Raum, um Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und hilfreiche Kontakte zu knüpfen.

Themen

Der Herbstcampus beschäftigt sich mit allen Themen rund um die professionelle Softwareentwicklung. Im Vordergrund stehen dabei die Methoden, Techniken und Werkzeuge, die eine effiziente Entwicklung ermöglichen. Java-, .NET-, aber auch JavaScript-Entwickler werden sich im vielschichtigen Programm der Konferenz wiederfinden.

Das Spektrum der Themen ist weit: von der Anforderungsermittlung über Programmierparadigmen und Architekturen sowie Test und Qualität bis hin zu Nebenläufigkeit, Persistenz, Performanz und Sicherheit. Aber auch Beiträge zu Agilität, Soft Skills und DevOps nehmen einen großen Raum ein.

Tutorien

Am Dienstag, dem ersten Konferenztag, finden ganztägige Tutorien statt. Hier können Sie sich einen besonders ausführlichen Überblick über ein Thema verschaffen. In einigen besteht die Möglichkeit, aktiv am eigenen Laptop das Erlernte anhand von Beispielen nachzuvollziehen.

Vorträge

In vorzugsweise deutschsprachigen Beiträgen von 70 Minuten Länge werden am Mittwoch und Donnerstag Technologien erklärt, Techniken und Werkzeuge vorgestellt und nicht zuletzt Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht. Die Keynotes bieten ein repräsentatives Bild über den Stand der Technik oder lenken das Augenmerk auf wichtige Trends.

Get-together

Das Abendprogramm am Mittwoch lädt bei gutem Essen und einem Getränk Ihrer Wahl zum lockeren Austausch. Hier können Sie mit den Referentinnen und Referenten vertiefend über die vorgestellten Technik diskutieren oder bei Kollegen aus anderen Branchen nach ihren Erfahrungen fragen.

Gold-Sponsoren

Deloitte.
e.solutions

Silber-Sponsoren

codecentric
ISO-Gruppe
Nürnberger Versicherung

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden