Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Von Java nach Kotlin – was ist neu, was ist anders?

Dieser Workshop bietet Java-Entwicklerinnen und Java-Entwicklern eine Einführung in Kotlin. Die Teilnehmenden lernen zunächst die kompakte, einprägsame Syntax der Sprache kennen und machen sich dann mit den Möglichkeiten der objektorientierten und der funktionalen Programmierung in Kotlin vertraut. Viele Beispiele und Programmierübungen helfen dabei, das Gelernte zu festigen. Für einen einfacheren Einstieg werden die wichtigsten Sprachkonstrukte in Kotlin denen in Java gegenübergestellt. Zum Abschluss wird ein Ausblick auf die Möglichkeit zur nebenläufigen Entwicklung mit Koroutinen gegeben.

Vorkenntnisse

  • Kenntnisse in Java sind von Vorteil

Lernziele

  • Grundlegende Sprachfeatures von Kotlin sowie die entscheidenden Unterschiede und Vorteile gegenüber den entsprechenden Java-Sprachkonstrukten kennenlernen
  • Durch die direkte Anwendung in den Übungen, ein erstes Gefühl für die Sprache
  • Ein Ausblick auf das Thema Koroutinen bietet zum Abschluss einen Appetizer, um sich weiter in die Sprache einzuarbeiten

Speaker

 

Werner Eberling
Werner Eberling ist Principal Consultant und Trainer bei MATHEMA GmbH. Seit 1999 befasst er sich mit verteilten Systemen – angefangen bei C++/CORBA über die Java EE bis hin zu Microservices- und Cloud-Architekturen. Er ist Software-Architekt in größeren Scrum-Projekten, hält Technologie-Trainings und gibt sein Wissen als Autor und Sprecher auf IT-Konferenzen weiter.

Gold-Sponsor

e.solutions

Silber-Sponsoren

adesso
Capgemini
infoteam
jambit

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden