Enterprise Kotlin – Highway to Hell or Stairway to Heaven?

Kotlin in einer Enterprise-Java-Anwendung? Kann das funktionieren? Wir berichten von unseren Erfahrungen bei der Einführung von Kotlin in einer langjährigen Java-Codebase. Was war unsere Motivation? Welche Vorteile haben wir uns zu Beginn versprochen? Und welche am Ende bekommen?

Wir veranschaulichen anhand von Beispielen konkrete Probleme und deren Lösungen. Die Teamdynamik und persönliche Befindlichkeiten werden auch eine Rolle spielen. Am Ende wird ein Fazit stehen, das hoffentlich anderen bei Entscheidungen helfen kann.

Vorkenntnisse

Grundlegende Java-Kenntnisse

Lernziele

Grundlegender Überblick über die Vor- und Nachteile von Kotlin im Enterprise-Java-Umfeld

 

Speaker

 

Tobias Ahlers
Tobias Ahlers arbeitet als Senior Developer bei der Smartsquare GmbH und ist vor allem im Bereich der Java-Entwicklung und der technischen Kommunikation aktiv. Seine Leidenschaft gilt außerdem der Software-Craftsmanship-Bewegung und dem Wissensaustausch in diversen Communitys in und um Ostwestfalen.

Ruben Gees
Ruben Gees ist Softwareentwickler bei der Smartsquare GmbH. Insbesondere arbeitet er an Webapplikationen mit Spring, Java und Kotlin und an Webfrontends mit gängigen JavaScript-Frameworks. In seiner Freizeit beteiligt er sich an Open-Source Projekten, hauptsächlich im Bereich Android und Kotlin.

Gold-Sponsoren

Deloitte.
e.solutions

Silber-Sponsoren

codecentric
ISO-Gruppe
INNOQ
Nürnberger Versicherung

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden