Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Besseren Code schreiben – eine Einführung

Obwohl bereits seit über einem halben Jahrhundert Software entwickelt wird, ist noch lange kein Patentrezept in Sicht, wie man Programme gut designt und langfristig wartbar hält. Anfängliche Fehler in der Code-Struktur, das Vernachlässigen bestimmter Bereiche und zunehmende Komplexität können langfristig die Wartbarkeit eines Projekts gänzlich unmöglich machen.

Dieser Vortrag soll insbesondere Anfängern dabei helfen, Code besser und wartbarer zu entwickeln. Es wird ein Überblick über mögliche Techniken und Ansätze geliefert, wie das Entwerfen von Programmierschnittstellen und Modulen, das Schreiben einer hilfreichen Dokumentation oder das Testen des fertigen Produkts.

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse der Softwareentwicklung und Programmierung sind erforderlich, gerne auch Erfahrung mit größeren Softwareprojekten

Lernziele

  • Einfache Regeln und Ansätze zum Entwurf besser nutzbarer APIs und Module
  • Typische Hinweise auf suboptimales Design und mögliche Lösungsansätze
  • Komplexitätsreduktion zur Vereinfachung der Wartung
  • Verschiedene Software-Teststrategien
  • Schreiben einer hilfreichen Dokumentation
  • Behandlung von Fehlern und Ausnahmen

Speaker

 

Dan Čermák
Dan Čermák entwickelt bei SUSE Werkzeuge und Container für Entwickler im Rahmen des Developer Engagement Program und arbeitet aktiv an verschiedenen Open-Source-Projekten mit. Nebenbei ist er Paket-Maintainer in mehreren Linux-Distributionen. Zu seinen Interessen zählen neben Kryptographie, Qualitätssicherung auch die Heimautomatisierung, Dokumentation, das Aufbauen von Communitys und Softwaredesign.

Gold-Sponsoren

DATEV
e.solutions
XITASO

Silber-Sponsoren

ARS
adesso
Capgemini

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden