Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Continuous Operations mit GitOps – eine Einführung

Für viele ist GitOps die Weiterentwicklung klassischer CI/CD-Prozesse. Es klingt simpel und bietet Vorteile, z.B. das konsequente deklarative Beschreiben von Infra as Code. Auch Security verbessert sich, weder Mensch noch CI-Server brauchen Zugriff auf die Betriebsumgebung.

Im Detail sind dann aber viele Fragen zu beantworten: Welche Tools gibt es? Funktioniert GitOps nur mit Kubernetes? Wie lassen sich Fehler bemerken, Helm Charts deployen, Ressourcen löschen oder Secrets sicher ablegen?

Auf diese und andere Fragen geht der Vortrag ein. Dabei fließen Praxistipps aus meiner Erfahrungen aus über einem Jahr GitOps in Produktion aus verschiedenen Umfeldern ein.

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse Kubernetes von Vorteil

Lernziele

  • Nach dem Talk solltet ihr ein Gefühl dafür haben, wie der Stand von GitOps ist, und ob jetzt ein guter Zeitpunkt ist, das Thema zu verfolgen
  • Was ist GitOps? Definitionen und Abgrenzungen verstehen.
  • Wo ist es einsetzbar? Anwendungsfälle kennenlernen
  • Wie ist es einsetzbar? Übersicht über Werkzeuge und Designentscheidungen bekommen
  • Welche Herausforderungen entstehen dabei? Lösungsmöglichkeiten lernen

Speaker

 

Johannes Schnatterer
Johannes Schnatterer verfolgt mit seiner Arbeit in Dev und Ops das Ziel, funktionierende, sichere Anwendungen schnellstmöglich und wirtschaftlich in Produktion zu bringen und dort zu betreiben. Als Autor, Trainer & Consultant lernt und lehrt er gerne. Aktuell entwickelt und betreibt Johannes mit seinem Team die Plattform my.cloudogu.com.

Silber-Sponsor

infoteam

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden