Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Portfolio as Code – Homepage für ITler

Auch wenn wir als ITler derzeit auf dem Arbeitsmarkt umworben werden, muss man uns erst mal finden. Neben der Präsenz auf diversen beruflichen Kontaktbörsen bietet sich das Erstellen einer eigenen Internetseite an, auf der wir uns präsentieren können. Aber nicht jeder möchte sich mit Design und Layout auseinandersetzen. Zum Glück gibt es mittlerweile Werkzeuge, die auf uns Entwickler zugeschnitten sind und pragmatische, aber trotzdem ansehnliche Ergebnisse produzieren.

Getreu dem Motto "Everything as Code" unterstützen sie auch bei der Automatisierung des kompletten Entwicklungsprozesses bis zur Auslieferung und vor allem bei der kontinuierlichen Pflege der Webseite.

Vorkenntnisse

  • Keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Lernziele

  • Verschiedene Lösungen basierend auf Jekyll, Hugo und JBake sowie Plattformen wie GitHub, GitLab und Netlify kennenlernen
  • Tipps und Tricks, die sich bewährt haben

Speaker

 

Ralf D. Müller
Ralf D. Müller st ambitionierter Groovy- & Grails-Entwickler und versucht stetig, seine Arbeit weiter zu vereinfachen. Zurzeit beschäftigt er sich insbesondere mit der Verbesserung der ganzheitlichen Dokumentation von Systemen, vor allem mit Hilfe des arc42-Templates und AsciiDoc. Er arbeitet als Software Engineering Advocate bei der DB Systel, der IT-Tochter und dem Digitalpartner der Deutschen Bahn.

Falk  Sippach
Falk Sippach ist bei der embarc Software Consulting GmbH als Softwarearchitekt, Berater und Trainer stets auf der Suche nach dem Funken Leidenschaft, den er bei seinen Teilnehmern, Kunden und Kollegen entfachen kann. Bereits seit über 15 Jahren unterstützt er in meist agilen Softwareentwicklungsprojekten im Java-Umfeld.

Silber-Sponsor

infoteam

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden