Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Architekturexplizite Java-Applikationen mit jMolecules

Java-Applikationen basieren üblicherweise auf einem Framework oder einer Entwicklungsplattform. Einige davon erlauben es, einige architektonische Konzepte auszudrücken. Diese direkt in Code abzubilden, bleibt jedoch eine Herausforderung. jMolecules ist eine Framework-unabhängige Bibliothek, die es erlaubt, verbreitete, architektonische Konzepte direkt in Code abzubilden, und zu überprüfen, ob Regeln bezüglich der Implementierung dieser eingehalten werden. Zusätzlich wird sowohl die nötige technische Integration als auch die entsprechende Dokumentation daraus abgeleitet.

Der Vortrag gibt einen Überblick über den grundsätzlich Ansatz und zeigt, wie Entwickler:innen die bereitgestellten Abstraktionen nutzen

Vorkenntnisse

  • Grundsätzliches High-Level-Wissen über Architekturmuster und Domain-Driven Design Building Blocks

Lernziele

  • Teilnehmer:innen lernen, Architekturkonzepte in Code auszudrücken und die Integration mit Applikationsframeworks zu nutzen sowie Dokumentation der Konzepte abzuleiten

Speaker

 

Oliver Drotbohm
Oliver Drotbohm ist Senior Principal Software Engineer bei VMware. Seit über 14 Jahren widmet er sich dem Entwickeln von Java-Enterprise-Applikationen, Open-Source-Projekten und ist Mitglied der JPA Expert Group. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Softwarearchitektur, Domain-Driven Design, REST, Spring und Persistenztechnologien.

Gold-Sponsoren

Capgemini
DATEV
ZEISS

Silber-Sponsoren

e.solutions
jambit

Diversity-Sponsor

INNOQ

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden