Es gibt keine grüne Wiese! Wie migriere ich von Alt nach Neu?

Nur selten arbeiten wir in IT-Projekten auf der grünen Wiese. Oft ist ein Legacy-System abzulösen. Der Erfolg der Ablösung steht und fällt mit der passenden Migrationsstrategie, die von vielen fachlichen, technischen und organisatorischen Faktoren abhängt. Also Big Bang? Oder inkrementelle Migration?

In unserem Talk geben wir einen Überblick über gängige Migrationsstrategien wie "Cold Turkey", "Chicken Little", "Butterfly" etc. Eine Kriterienliste bewertet ihre Vorteile, Schwierigkeiten und Auswirkungen. Außerdem überführen wir alte Konzepte und Begriffe in die moderne IT-Welt: Was für die Ablösung eines Datenbank-Monolithen gegolten hat, ist für Microservices und Cloud nur bedingt gültig.

Vorkenntnisse

Grundlegendes Verständnis von Architektur, idealerweise Erfahrungen mit Ablösung von Altsystemen

Lernziele

Die Teilnehmer sind in der Lage, Migrationsstrategien anhand der vorgestellten Kriterienliste zu verstehen und anzuwenden.

 

Speaker

 

Martin Lehmann
Martin Lehmann ist Diplom-Informatiker und arbeitet als Cheftechnologe bei der Accso – Accelerated Solutions GmbH. Seit Ende der 90er-Jahre arbeitet er als Softwarearchitekt und -entwickler in Individualentwicklungsprojekten für Kunden verschiedener Branchen. Dabei hat er umfassende Erfahrung mit der Modernisierung und Ablösung von Altsystemen gemacht.

Stefan Richter
Stefan Richter arbeitet bei der Accso – Accelerated Solutions GmbH als Softwareentwickler und -architekt. Viele Jahre war er im Produktgeschäft für die Automobilbranche tätig, wo er Erfahrungen mit der Ablösung von Altsystemen sammelte. Gegenwärtig berät er Kunden und arbeitet in Individualentwicklungsprojekten.

Gold-Sponsoren

Deloitte.
e.solutions

Silber-Sponsoren

codecentric
ISO-Gruppe
INNOQ
Nürnberger Versicherung

Herbstcampus-Newsletter

Sie möchten über den Herbstcampus
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden